• Bereits registriert?

    Noch nicht registriert?

     Dr. Thomas Wurm

    Dr. Thomas Wurm ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Justitiar der dbb akademie. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (Grund- und Aufbauschulungen zum TVöD/TV-L einschließlich Eingruppierungsfragen) sowie dem Betriebsverfassungsrecht.

    In seiner anwaltlichen Tätigkeit begleitet er Organisationsveränderungsprozesse (Personalüberleitungsverträge und Sozialpläne), moderiert Verhandlungen zum Abschluss von Betriebs- und Dienstvereinbarungen, wird in Einigungsstellen tätig und führt Kündigungsschutzprozesse.

     


    Aufsätze und Berichte

    „Stellenbewertung und Eingruppierung – zwei Seiten einer Medaille“
    (ZfPR 2018, S. 60 bis 63, Ausgabe: 2. Quartal)

    „TVöD/TV-L vor Gericht – Überblick über die neuere Rechtsprechung zum Tarifrecht des öffentlichen Dienstes“
    (ZfPR 2018, S. 28 bis 32, Ausgabe: 1. Quartal)

    „Die neue „EGO kommunal“ – ein aktueller Hot spot der Personalratsarbeit“
    (ZfPR 2017, S. 60 bis 64, Ausgabe: 2. Quartal)

    „Vorsicht Stolperfallen – die Stufenzuordnung in den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes“
    (ZfPR 2017, S. 20 bis 25, Ausgabe: 1. Quartal)

    „Einführung einer Entgeltordnung und weitere
Änderungen im TVöD Bund“
    (ZfPR 2014, S. 57 bis 63, Ausgabe: 1. Quartal)

    „Handlungsmöglichkeiten des Personalrats im Zusammenhang mit der Befristung von Arbeitsverträgen“
    (ZfPR 2013, S. 50 bis 56, Ausgabe: 2. Quartal)

     

    zurück zur Übersicht