• Bereits registriert?

    Noch nicht registriert?

    Hartwig Schmitt-Königsberg, ZfPR Autor

    Hartwig Schmitt-Königsberg

    Hartwig Schmitt-Königsberg, Jahrgang 1951, ist nach seinem Eintritt in den öffentlichen Dienst 1974 über das Bundesverwaltungsamt und Statistische Bundesamt 1999 zum Bundesministerium des Innern in Berlin gewechselt. Seit 1991 engagierte sich Hartwig Schmitt-Königsberg in den Personalräten seiner jeweiligen Behörden. Von 2008 bis 2012 war er Vorsitzender des HPR im Bundesministerium des Innern und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der HPR der obersten Bundesbehörden.

    Seit 1.12.2013 ist Hartwig Schmitt-Königsberg Bundesvorsitzender des VBOB und als Dozent für Personalvertretungsrecht für die BaKöV und die dbb akademie tätig.

     

     

     

     

     

     


    Aufsätze und Berichte

    „Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Bundesverwaltung“
    (ZfPR 2014, S. 42 bis 46, Ausgabe: 2. Quartal)

     

    zurück zur Übersicht